Herzlich willkommen

auf den Seiten der Grundschule "Otto Schüler" Ellefeld.

 

Liebe Eltern,
aufgrund aktueller Entscheidungen des Verwaltungsgerichtes Leipzig, erhalten Sie nun ein weiteres Elternschreiben des Staatsministers Christian Piwarz, das uns am Samstag, 16.05.2020, erreichte.

--> Formular für die täglich zu unterschreibende Gesundheitsbestätigung für den Monat Mai

An unserer Grundschule wird, wie geplant und bereits für Sie veröffentlicht, am Montag, dem 18.05.2020, der Unterricht für alle Kinder beginnen. Nicht anwesende Kinder müssen bis vor dem Unterrichtsbeginn entschuldigt sein.
Wir freuen uns auf den gemeinsamen Start, um für alle Kinder wieder eine "eingeschränkte Normalität" beginnen zu lassen. Seien Sie versichert, dass wir unser Möglichstes tun, um die Gesundheit Ihrer Kinder zu schützen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen, Ihre Schulleiterin A. Hahn

 

Liebe Eltern,
nach Veröffentlichung der gesetzlichen Grundlagen zur Wiedereröffnung der Kindertagesbetreuung und der Grundschulen für alle Klassen, erhalten Sie nun die verbindlichen Informationen zum Schulalltag Ihrer Kinder ab 18.05.2020.

Weitere spezifische Informationen für Ihre jeweilige Klasse:   Klasse 1   Klasse 2   Klasse 3a   Klasse 3b   Klasse 4

Informieren Sie sich gerne auch tagesaktuell über Veröffentlichungen auf der amtlichen Informationsseite Sachsens www.corona-sachsen.de.

 

Der Staatsminister Christian Piwarz veröffentlichte am 08.05.2020 einen Elternbrief an alle Eltern von Schülerinnen und Schülern in Sachsen, den wir gerne an Sie weitergeben.

 

Liebe Eltern,
sicherlich haben Sie schon aus den aktuellen Veröffentlichungen entnommen, dass es ab 18.05.2020 erneute Änderungen in Sachsen geben wird, die den Schulbetrieb bzw. die Betreuungsangebote des Hortes betreffen. Es wird angestrebt, in die Phase drei des "Konzeptes zur Wiedereröffnung der Kindertagesbetreuung und der Grundschulen" einzutreten, d.h. für alle Kinder der Klassen 1 bis 4 wird es wieder Betreuung bzw. Unterricht im "eingeschränkten Regelbetrieb" unter strengen Auflagen geben.

Wir sind mit allen zuständigen Ämtern in Kontakt und erarbeiten derzeit ein Konzept, wie die bisher veröffentlichten Handlungsempfehlungen für unsere Einrichtung (Schule und Hort) konkret umgesetzt werden können.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir einzelne Schritte erst dann veröffentlichen können, wenn die gesetzliche Grundlage dafür vorliegt. Sobald dies der Fall ist, erhalten Sie umgehend alle wichtigen Informationen über die Schulhomepage.

Vorbereitend auf nächste Woche sollten sich Eltern, deren Kinder allergiebedingt coronaähnliche Symptome wie trockenen Husten, Schnupfen… aufweisen, ein aktuelles ärztliches Unbedenklichkeitsattest ausstellen lassen.


Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit.
A. Hahn

 

 

  Liebe Kinder aus Ellefeld,
  Wir brauchen dringend eure Hilfe: bitte, bitte macht mit bei der Aktion
  "Briefe an Unbekannte"...mehr lesen...

 


So wurde bis zum 05.05.2020 alles für die Kinder der 4. Klasse vorbereitet...mehr lesen...

Liebe Eltern,

nun liegen für die Eltern der 4. Klasse genaue Informationen vor:
- Elterninformation zu den Verhaltens- und Hygienemaßnahmen in der Schule ...mehr lesen...
- Elterninformation zum organisatorischen Ablauf ab 06.05.2020 ...mehr lesen...

Elterninformation der Schulleiterin vom 28.04.2020:
- Schulöffnung für die Klasse4 ab 06.05.2020
- weiteres Homeschooling und Notbetreuung für die Klassen 1-3...mehr lesen...

An gewohnter Stelle "Infos für Eltern --> Formulare zum Download" finden Sie die aktuellen Lernaufgaben für Ihre Kinder. Informieren Sie sich bitte täglich, ob wieder neue Aufgaben zur Verfügung stehen.

Sobald es aktuelle Meldungen für den Bereich der Grundschulen gibt, setzen wir Sie selbstverständlich umgehend in Kenntnis. Gerne können Sie sich auch selbst wie bisher auf der amtlichen Informationsseite Sachsens über Neuerungen informieren, die die schulischen Bereiche betreffen.

Ein herzliches Dankeschön vom gesamten Lehrerteam unserer Grundschule für Ihr Engagement beim Homeschooling. Wir sind uns bewusst, dass es nicht leicht ist, diese Situation zu meistern. Dennoch sind wir in der Zeit der Schulschließung nach wie vor auf Ihre Hilfe angewiesen, um im Sinne Ihrer Kinder so effektiv wie möglich vorzugehen. Sollten Sie Fragen zu den eingestellten Aufgaben haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihre Klassenlehrerinnen.

Ihnen allen weiterhin viel Kraft und bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße
Ihre A. Hahn

Der Staatsminister Christian Piwarz veröffentlichte am 30.03.2020 einen Elternbrief an alle Eltern von Schülerinnen und Schülern in Sachsen, den wir gerne an Sie weitergeben.

--> Elternbrief

Coronavirus - leicht erklärt für Kinder